Die Grafschaft Bentheim im Unterricht: Der Landkreis Grafschaft Bentheim

Spuren der Pest

Diese Rillen an alten Kirchen zeugen von einer der schlimmsten Seuchen, die Menschen auszuhalten hatten: der Pest - Bild: GBiU

Mitten im Dreißigjährigen Krieg, in den Jahren 1635 und 1636, starben in Nordhorn fast 1000 Menschen an der Pest. Jeder dritte Bewohner erlag damals dieser Seuche. Viele Jahre lang sah man keine Vögel mehr auf den Dächern der Kirchen, denn das ständige Läuten der Totenglocken hatte sie vertrieben. Auch in anderen Grafschafter Orten brach die Pest mehrfach aus. 

Diese Rillen an der Alten Kirche am Markt entstanden wahrscheinlich 1635 oder 1636 - Bild: GBiU

Heute wissen wir, dass diese Seuche durch ein kleines Bakterium verursacht wurde, das von Flöhen auf Ratten und Menschen übersprang. Im Mittelalter kannte man die Ursachen nicht und es gab kein Mittel dagegen.

Pestarzt in Schutzkleidung. Dieser Kupferstich entstand in der französischen Stadt 

Marseille im Jahr 1720. Noch 1920 starben in Paris Menschen an der Pest.

Man sah in der Pest eine Strafe Gottes oder die Folge verdorbener Winde. Manche machten Ausländer, Krüppel, Bettler, Zigeuner, Hexenmeister oder die Juden verantwortlich. Diese Erklärungen waren zwar falsch. Aber hierin lag eine der Ursachen für die Angst vor Fremden und auch für die Verfolgungen von Juden, die es immer wieder gab.

Pestschaben an der reformierten Kirche von Uelsen - Bild: GBiU

Auch in der Grafschaft kratzten die Menschen in ihrer Not Steinstaub von den Mauern der Kirchen. Mit Wasser vermischt tranken sie diesen Staub und hofften, wieder gesund zu werden.

Pestschaben an der reformierten Kirche von Veldhausen - Bild: GBiU 

Die Kratzspuren an den alten Kirchen zum Beispiel in Nordhorn, Uelsen und Veldhausen sind noch zu sehen. Man nennt sie "Pestschaben" oder "Pestrillen".

Überprüfe mit der GBiU-Onlineprüfung, was du gelernt hast.

Ergänzende Materialien für den Unterricht:

Erkundungsaufgaben im PDF-Format und im ODT-Format

Den ganzen Text im PDF-Format und im ODT-Format

Wenn du mehr wissen willst ...

Eine alte Erzählung erinnert die an Zeiten des Krieges und der Pest: Die goldene Wiege von Uelsen.

Impressum     l     Nutzungsbedingungen     l     Fehler gefunden?     l     © Hamsterkiste Verlag 2016

zurück zu "Der Landkreis Bentheim"