Der Landkreis Grafschaft Bentheim

Zu diesem Steckbrief gibt es ergänzende Materialien für den Unterricht:

Erkundungsaufgaben als PDF-Version und als ODT-Version

eine Arbeitskarte zu den Städten und Gemeinden der Grafschaft

Finde mit einer Onlineprüfung heraus, was du gelernt hast.

Größere Karte anzeigen

Einwohnerzahl und Fläche

Im Landkreis Grafschaft Bentheim lebten am 31. Dezember 2015 auf einer Fläche von 980,86 km² insgesamt 135 662 Menschen. Auf jedem Quadratkilometer wohnen also ca. 138 Einwohner.

Kreisstadt

Die Kreisstadt des Landkreises Grafschaft Bentheim ist Nordhorn. Die Stadt liegt am Fluss Vechte. Hier lebten im Dezember 2015 insgesamt 53 285 Einwohner.

Kreisstadt der Grafschaft Bentheim ist Nordhorn - Bild: GBiU

Städte und Gemeinden im Landkreis Grafschaft Bentheim

Im Landkreis Grafschaft Bentheim gibt es zurzeit insgesamt 25 Städte und Gemeinden. Die kleineren Gemeinden sind zu Samtgemeinden zusammengefasst.

Karte: Tubbs (CC BY-SA 3.0), Bearbeitung GBiU

Stadt Nordhorn (53 258 Einwohner am 31. Dezember 2015)

Samtgemeinde Schüttorf mit der Stadt Schüttorf und den Gemeinden Ohne, Samern, Quendorf, Isterberg und Engden (15 482 Einwohner)

Stadt Bad Bentheim (15 311 Einwohner)

Samtgemeinde Emlichheim mit den Gemeinden Emlichheim, Laar, Ringe und Hoogstede (14 525 Einwohner)

Samtgemeinde Neuenhaus mit der Stadt Neuenhaus und den Gemeinden Lage, Esche, Osterwald und Georgsdorf (13 937 Einwohner)

Gemeinde Wietmarschen (11 853 Einwohner)

Samtgemeinde Uelsen mit den Gemeinden Uelsen, Wilsum, Gölenkamp, Halle, Getelo, Itterbeck und Wielen (11 259 Einwohner)

Flüsse

Die Vechte entspringt in den Baumbergen im Münsterland. Sie fließt zwischen Ohne und Laar auf 71 km durch den Landkreis Grafschaft Bentheim und mündet nach 182 km in das Ijsselmeer in den Niederlanden.

 

Die Vechte durchfließt die Grafschaft Bentheim auf 71 km, hier bei Nordhorn - Bild: GBiU

Die Dinkel ist ein 89 km langer Nebenfluss der Vechte. Sie entspringt ebenfalls in den Baumbergen im Münsterland. Kurz hinter Neuenhaus mündet sie in die Vechte.

Die Lee ist ein kleines Flüsschen, das aus dem Zusammenfluss mehrerer Entwässerungsgräben in Engden entspringt. Nach 22 km mündet sie bei Hoogstede in die Vechte.

Die Eileringsbecke ist ebenfalls ein kleines Flüsschen, dass im südlich angrenzenden Nordrhein-Westfalen entspringt und dann durch den Süden der Grafschaft Bentheim fließt. In Samern, also südlich von Schüttorf, erreicht sie die Vechte.

Höchste Punkte im Landkreis

Die höchste Erhebung im Landkreis bildet der Schlossberg in Bad Bentheim. Er ist 91 Meter hoch. Auf dem Schlossberg wurde die mächtige Bentheimer Burg errichtet.

Der Poascheberg liegt in der Nähe von Halle in der Niedergrafschaft. Mit 89 Metern ist er der zweithöchste Berg im Landkreis.

Der Isterberg liegt in der nach ihm benannten Gemeinde Isterberg in der Obergrafschaft. Er ist 68 Meter hoch.

Obergrafschaft und Niedergrafschaft 

Den südlichen Teil der Grafschaft Bentheim bezeichnet man als Obergrafschaft, den nördlichen als Niedergrafschaft.

Blick von der Burg Bentheim aus nach Norden. Bad Bentheim liegt in der Obergrafschaft - Bild: GBiU

Benachbarte Landkreise, Bundesländer und Staaten

Der Landkreis Grafschaft Bentheim ist der südwestlichste Landkreis des Bundeslandes Niedersachsen. Im Süden grenzt die Grafschaft an das Bundesland Nordrhein-Westfalen, im Westen an das Königreich der Niederlande. Der benachbarte Landkreis im Osten ist der Landkreis Emsland.

Kanäle im Landkreis Grafschaft Bentheim

In der Grafschaft Bentheim gibt es einige Kanäle. Sie werden heute nur noch von Freizeitbooten befahren. Sie entstanden im 19. Jahrhundert und sollten die Moore im Emsland und der Grafschaft Bentheim entwässern, den hier gewonnenen Torf abtransportieren und die Wirtschaft und Bevölkerung mit Gütern versorgen. Zu diesen Kanälen zählen der Ems-Vechte-Kanal, der Nord-Süd-Kanal, der Nordhorn-Almelo-Kanal und der Coevorden-Piccardie-Kanal.

Der Nordhorm-Almelo-Kanal - Bild: GbiU

Große Unternehmen

Früher gab es große Textilunternehmen in der Grafschaft Bentheim. Sie hatten ihren Sitz vor allem in Nordhorn und in Schüttorf. In den drei großen Nordhorner Textilfirmen Nino, Rawe und Povel arbeiteten zeitweise etwa 12 000 Menschen. Diese Firmen gibt es heute keine mehr. Zurzeit sind die Verwaltung des Landkreises und die Euregio-Klinik die größten Arbeitgeber der Stadt Nordhorn.

Zu den größere Unternehmen in der Grafschaft Bentheim gehört zum Beispiel die Bentec GmbH in Bad Bentheim, die Ölbohranlagen herstellt.

Die Emsland Group hat ihren Hauptsitz in Emlichheim und produziert Stärke aus Kartoffeln.

Die Neuenhauser Unternehmensgruppe hat ihren Stammsitz in Neuenhaus. Dieses Maschinenbauunternehmen unterhält verschiedene Standorte in Deutschland. Auch die Firmen Borggreve und Wink sind in Neuenhaus angesiedelt.

Die Stemman-Technik-GmbH in Schüttorf baut Stromabnehmer und andere elektrische Übertragungssysteme, fast 400 Menschen arbeiten in dem Werk in Schüttorf. Ebenso viele Menschen sind in dem Kunststoffwerk der Utz-Gruppe in Schüttorf beschäftigt.

Kreistag und Kreisverwaltung

Alle Angelegenheiten des Landkreises werden vom Kreistag beraten. Er tagt im Kreishaus in Nordhorn. Ihm gehören nach der Wahl im September 2016 derzeit 50 Abgeordnete an. 24 von ihnen sind Vertreter der CDU, 15 gehören der SPD an. Die GRÜNEN stellen 4 Abgeordnete, die FDP und die Wählergemeinschaft Pro Grafschaft jeweils 2. Die Parteien LINKE und AfD sowie die Wählergemeinschaft gbt/UWG senden jeweils einen Vertreter in den Kreistag. Der Landrat heißt Friedrich Kethorn und gehört der CDU an.

Im Kreishaus in Nordhorn kommt der Kreistag zusammen. Es ist auch Sitz der Kreisverwaltung - Bild: GBiU

Wenn du mehr wissen willst ...

dann rufe diese Karte auf. Gib im Suchfeld z. B. "Nordhorn" oder einen anderen Ort in der Grafschaft Bentheim ein. Du kannst die Karte vergrößern (+) oder verkleinern (-) und hin- und herschieben.

informiere dich auf den Seiten der Kreisverwaltung

Impressum     l     Nutzungsbedingungen    l     Fehler gefunden?     l     © Hamsterkiste Verlag 2016 - Alle Rechte vorbehalten