Die Stadt Bad Bentheim

Zu diesem Steckbrief gibt es ergänzende Materialien für den Unterricht:

Erkundungsaufgaben als PDF-Version und als ODT-Version

Finde mit einer Onlineprüfung heraus, was du gelernt hast.

Größere Karte anzeigen

Einwohnerzahl und Fläche

In der Stadt Bad Bentheim lebten am 31. Dezember 2015 auf einer Fläche von 100,16 km² insgesamt 15 311 Menschen. Auf jedem Quadratkilometer wohnen also etwa 153 Einwohner.

Stadtteile

Die Stadt Bad Bentheim bildet seit 1974 mit mehreren kleinen Gemeinden eine Einheitsgemeinde. Gildehaus ist mit etwas über 4000 Einwohner die größte dieser kleineren Ortsteile. Zur Stadt Bad Bentheim gehören außerdem Achterberg, Bardel, Hagelshoek, Holt und Haar, Sieringhoek und Waldseite.

Blick auf den Marktplatz von Bad Bentheim  - Bild: GbiU

Bäche

Bad Bentheim wird von einigen Bächen durchzogen. Dazu zählen die Koppelbecke und Eileringsbecke, die im südlich angrenzenden Nordrhein-Westfalen entspringt und durch den Ortsteil Sieringhoek fließt. In Samern mündet sie in die Vechte.

Höchste Erhebungen

Die Stadt Bentheim wurde auf einem niedrigen, felsigen Gebirge erbaut, das zu den Ausläufern des Mittelgebirges Teutoburger Wald zählt. Er ragt aus der ansonsten flachen Landschaft deutlich empor. Sein höchster Punkt ist der Schlossberg, auf dem man einst die Burg Bentheim errichtete. Dieser Felsen aus Sandstein ist genau 91,9  Meter hoch.

Die Burg Bentheim

Über der Stadt Bentheim erhebt sich eine mächtige Burg, die vor ungefähr vor 1000 Jahren errichtet wurde. Von hier aus herrschten die Grafen von Bentheim über die Grafschaft Bentheim. Sie ist von dicken und hohen Mauern umgeben und war nur schwer einzunehmen. Wasser schöpften die Burgbewohner aus einem 30 Meter tiefen Brunnen.

Zwei mächtige Türme, der Pulverturm und der Batterieturm, schützen die Burg ebenfalls. Vom 30 Meter hohen Pulverturm hat man einen weiten Ausblick über die umliegende Landschaft.

Das Wohngebäude der Burg heißt Kronenburg und wurde mehrmals umgebaut. Hier wohnen auch heute noch Nachfahren der Grafen von Bentheim.

Innerhalb der Burganlage befindet sich die Katharinenkirche. Nördlich der Burg hat man einen 12 ha großen Schlossgarten angelegt. Die Burg kann man besichtigen.

Die Burg Bentheim zählt zu den größten Burganlagen in Nordwestdeutschland. Bild- GBiU

Benachbarte Städte und Gemeinden

Im Westen grenzt die Stadt Bad Bentheim an das Königreich der Niederlande, im Süden an die nordrhein-westfälischen Landkreise Borken und Steinfurt. Im Norden liegt die Stadt Nordhorn, im Nordosten und Osten die Samtgemeinde Schüttorf.

Die Freilichtbühne

Bad Bentheim ist unter anderem durch die wunderbar gelegene Freilichtbühne bekannt. Sie befindet sich in einem alten Steinbruch, in dem steile Steinwände, Höhlen und ein kleiner See als Kulisse für die Theaterstücke dienen. Die Schauspieler sind Laien, die von einem professionellen Regisseur angeleitet werden. Sie führen jedes Jahr verschiedene Stücke für Kinder und Erwachsene auf. 1200 Zuschauer finden im überdachten Zuschauerraum der Freilichtbühne Platz. Bis zu 20.000 Menschen schauen sich pro Jahr eine Aufführung an.

Jedes Jahr wird auf der Freilichtbühne in Bad Bentheim auch ein Kinderstück aufgeführt - Bild- GBiU

Große Unternehmen

Im Mittelalter war Bad Bentheim berühmt für den Bentheimer Sandstein, der hier in mehreren Steinbrüchen gewonnen wurde. Heute ist nur noch ein Steinbruch in Betrieb.

Bad Bentheim ist heute vor allem durch seine Kuranlagen bekannt, in denen viele Menschen Genesung und Erholung suchen. Die Anlagen werden von der Fachklinik Bad Bentheim betrieben. Die Klinik nutzt unter anderem das warme und sehr salzhaltige Sole der Thermalquelle, das hier aus dem Boden gepumpt wird.

Außerdem ist in Bad Bentheim die Bentec GmbH beheimatet. Sie stellt Bohranlagen her, mit denen weltweit nach Erdwärme, Erdöl und Erdgas gebohrt wird.

Die Kuranlagen von Bad Bentheim sind umgeben vom Bentheimer Wald - Bild: GBiU

Stadtrat und Bürgermeister

Im Stadtrat von Bad Bentheim sitzen 30 Ratsfrauen und Ratsherren aus vier verschiedenen Parteien. Seit der letzten Wahl im September 2016 entsendet die CDU 14 Vertreter in den Stadtrat und die SPD 12. Die Grünen und die FDP haben 2 gewählte Abgeordnete im Rat.

 

Bürgermeister der Stadt Bad Bentheim ist seit 2006 Dr. Volker Pannen von der SPD. Er wurde im Mai 2014 für weitere 5 Jahre von den Einwohnern zum Bürgermeister gewählt. 

Wenn du mehr wissen willst ...

dann rufe diese Karte auf. Gib im Suchfeld "Bad Bentheim" ein. Du kannst die Karte vergrößern (+) oder verkleinern (-) und hin- und herschieben.

Besuche die Seiten der Stadtverwaltung Bad Bentheim

Impressum     l     Nutzungsbedingungen    l     Fehler gefunden?     l     © Hamsterkiste Verlag - Alle Rechte vorbehalten